Windhagen Marathon

Hinweise zu Straßensperrungen

Am Sonntag, 6. Mai, findet der Windhagen-Marathon statt. Um 8:45 Uhr starten die Gruppen mit Fahrrädern. Die Läufer des Marathon und Halbmarathon starten danach um 9:00 Uhr vor dem Forum in Windhagen. Die Marathon-Läufer nehmen ihren Weg durch den Ort Windhagen und weiter über Germscheid, Köttingen, Buchholz, Hussen, Asbach, Bennau ins Pfaffenbachtal bis Hammerhof, durchs Elsafftal zum Hallerbachtal bis nach Rottbitze und über Köhlershohn zurück nach Windhagen. Die Läufer des Halbmarathon werden ab Köttingen direkt ins Pfaffenbachtal abbiegen.
Zur Sicherheit der Verkehrsteilnehmer wie auch der teilnehmenden Sportler müssen im Ort Windhagen die Straßenabschnitte der Laufstrecke in der Zeit von 8:30 Uhr bis 9:30 Uhr für den gesamten Verkehr gesperrt werden: die Laufstrecke führt vom Stadion über die Reinhard-Wirtgen-Straße und die Oberwindhagener Straße zum Heckener Kreuz, von dort über die Hauptstraße zur Ortsmitte und weiter über die Niederwindhagener Straße zur Straße Im Rehwinkel, ins Wohngebiet abzweigend, bis der Rehwinkel am Ortsrand in einen unbefestigten Wirtschaftsweg übergeht.
Aufgrund der Sperrung wird auch die Ein- und Ausfahrt folgender Innerortsstraßen in diesem Zeitraum nicht möglich sein: Im Hohnerbüchel, Am Kolkenstein, Zur Hambitz, Oberwindhagener Straße, Hauptstraße, Lärchenstraße, Auf dem Hähnchen, Waldblickstraße, Fichtenweg, Im Michaelsgarten, Amselweg, Meisenweg sowie die Niederwindhagener Straße und die Straße Im Rehwinkel.
Wie in den Vorjahren kann aufgrund des Marathon auch der Verkehr aus den Bereichen Heckerfeld, Hecken, Birken, Johannisberg und Hüngsberg zum Beginn der Veranstaltung nicht zu den Hauptverkehrswegen abfließen.
Die Straße “Im Nassen” beim Sportplatz wird ebenfalls gesperrt, da hierüber die Läufer ihren Weg vom und zum Stadion nehmen.
Die Verkehrsteilnehmer, die zum und vom Sportpark fahren müssen, werden dringend gebeten, mit äußerster Vorsicht und hoher Aufmerksamkeit die Straße “Im Nassen” zu befahren. Bitte nehmen Sie die gebotene Rücksicht auf die hier querenden Läufer; besser noch: benutzen Sie die allgemein zugänglichen Parkplätze.
Auch die Verkehrsteilnehmer in den anderen Orten der Verbandsgemeinde, durch welche die Marathonstrecken führen, werden gebeten, Vorsicht und Rücksichtnahme walten zu lassen. Wenn Sie wissen wollen, ob eine Laufstrecke durch Ihren Ort führt, können Sie die Streckenpläne auf der Internetseite des Sportvereins Windhagen einsehen unter www.windhagen-marathon.de unter “Wettbewerbe” und Anwählen der einzelnen Laufstrecken.
Bei Fragen zu den Verkehrsbeschränkungen steht Ihnen Claudia Klein von der Verbandsgemeindeverwaltung unter 02683/912-127 gerne zur Verfügung.